Über uns

Im Jahr 1960 gründete Malermeister Kurt Retzlaff in der früher selbständigen Stadt Wattenscheid -jetzt Bochum- den Malerbetrieb. In den darauffolgden Jahren vergrößerte sich das Unternehmen kontinuierlich bis auf eine Mitarbeiterzahl von 34 Fachkräften im Jahr 1982. Leistungsprofil:

  • Ausführung sämtlicher Maler + Anstricharbeiten
  • Fassadensanierung + Gestaltung
  • Vollwärmeschutz
  • Kreative Anstrichtechniken
  • Betonsanierung
  • Energieberater im Malerhandwerk
  • Restaurator im Malerhandwerk
  • Eigener Gerüstbau

Harald Retzlaff, der jetzige Firmeninhaber trat 1978 in die Firma seines Vaters ein. Seit 1996 führt dieser als Malermeister und Restaurateur den Betrieb eigenverantwortlich. Da es zur Firmenphilosophie gehört, höchste Qualität in überschaubaren Größenordnungen zu gewährleisten, wurde das Personal in den neunziger Jahren abgebaut. Heute gehören nur beste Fachkräfte dem Unternehmen an. Der Betrieb ist Innungsmitglied bei der Maler- und Lackiererinnung Bochum und Wattenscheid.

Die Vielseitikeit und vor allem die Kundennähe, das jedesmal neue Hineintasten in einen Auftrag sind die stärken des Betriebes -dafür wird die Bürokratie für den Kunden klein geschrieben.
Seit dem Jahr 2000 ist der Betrieb im eigenen, zukunftsorientierten Lager und in eigenen Büroräumen untergebracht. Die Wahl des Standortes zeigt die örtliche Verbundenheit. Das markante Design der acht Firmenfahrzeuge sowie der Betriebsstätte ist ein Markenzeichen, das im Umfeld des Betriebes vielerorts bekannt ist.

Im stark umkämpften Markt für Malerarbeiten kann sich die Firma durch gute, zuverlässige und saubere Arbeitsweise sowie ein ausgwogenes Preis-Leistungs-Verhältnis behaupten. Kleinere Arbeiten bei privaten Auftraggebern werden genauso betreut wie Bauherrn oder Auftraggeber von Großobjekten.